1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Carport gerettet

  8. >

Feuerwehr löscht Heckenbrand

Carport gerettet

Lüdinghausen.

Einen Heckenbrand löschte die Lüdinghauser Feuerwehr am Donnerstagvormittag. Ursache für das Feuer war das Abflämmen von Unkraut durch einen Anwohner.

Foto: Peter Werth

Das war knapp: Kurz bevor das Feuer auf ein Carport übergreifen konnte, hatten der Lüdinghauser Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr den Brand einer Hecke an der Marie-Curie-Straße gelöscht. Um 11 Uhr war die Wehr alarmiert worden, die mit 20 Kräften im Einsatz war, wie Löschzugführer Klaus Hesselmann erklärte. Ursache für den Brand war der Einsatz eines Abflammgeräts durch einen Nachbarn. Dieser wollte sein Unkraut beseitigen. „Eine fahrlässige Aktion angesichts des trockenen Bodens“, sagte Hesselmann.

Startseite