1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Neues Impfzentrum in Lüdinghausen: „Da bewegt sich was“

  8. >

Nachfrage belegt positiven Trend

Neues Impfzentrum in Lüdinghausen: „Da bewegt sich was“

Lüdinghausen

Eine Woche nach Eröffnung des Impfzentrums in Lüdinghausen zeigen die ersten Zahlen einen positiven Trend. Die Impfbereitschaft sei gestiegen, so das DRK. Das betrifft nicht nur Menschen, die sich „boostern“ lassen wollen: Auch unerwartet viele bisher Ungeimpfte kamen an den ersten Tagen an die Seppenrader Straße.

-chrb-

Die ersten Zahlen des Impfzentrums Lüdinghausen – hier die Mitarbeiterinnen am Empfang – belegen eine gewachsene Impfbereitschaft.

Genau 1739 Menschen haben sich in der ersten Woche nach Eröffnung des Impfzentrums in Lüdinghausen gegen Covid-19 impfen lassen. An vier Tagen, denn das Zentrum ist zurzeit „nur“ montags bis donnerstags geöffnet, jeweils von 12 bis 20 Uhr. Freitags, samstags und sonntags springt das Impfzentrum in Coesfeld ein.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE