1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. „Viele Betroffene gestehen sich ihre Erkrankung nicht ein“

  8. >

Depressionen

„Viele Betroffene gestehen sich ihre Erkrankung nicht ein“

Lüdinghausen

„Jeder Fünfte erleidet in seinem Leben einmal eine behandlungsbedürftige Depression“, erklärt Dr. Daniela Mergenthaler, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. Zum Europäischen Tag der Depression haben die Westfälischen Nachrichten mit der Expertin über die Krankheit gesprochen.

Wenn Antriebslosigkeit zu einem Dauerzustand wird, dann sollten die Alarmglocken angehen. Denn nicht selten sind die Übergänge aus einem körperlichen oder geistigen Erschöpfungszustand in eine Depression fließend, weiß auch Psychiaterin Dr. Daniela Mergenthaler. Foto: dpa

Der Europäische Tag der Depression soll am 1. Oktober jeden Jahres ein Bewusstsein für die Krankheit Depression in der Bevölkerung schaffen und Menschen für dieses Thema sensibilisieren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!