1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Der Krieg prägt das Geschehen

  8. >

Historikerin Liane Schmitz über Lüdinghausen vor 150 Jahren

Der Krieg prägt das Geschehen

Lüdinghausen

Das Jahr 1870 war auch in Lüdinghausen durch die Ereignisse rund um den Deutsch-Französischen Krieg geprägt. Das berichtet die Historikerin und ehemalige Stadtarchivarin Liane Schmitz in ihrem geschichtlichen Rückblick. Dabei stützt sie sich auf Berichte des damaligen Bürgermeisters Josef Wormstall.

wn

Im Vordergrund des Fotos ist das 1859 errichtete erste Gebäude des St.-Marien-Hospitals auf der Mühlenstraße zu sehen. Dort wurden 1870 verwundete Soldaten des Deutsch-Französischen Krieges Foto: privat

Früher mussten die Bürgermeister und Amtmänner in bestimmten Abständen Berichte über Ereignisse und Entwicklungen in ihrem Ort an die Obrigkeit schreiben. Sie bilden neben anderen Akten aus dem Stadtarchiv für die Historikerin Liane Schmitz die Grundlage für ihren Bericht über „Lüdinghausen vor 150 Jahren“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE