1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Drei Impfstraßen im Autohaus: Kreis Coesfeld richtet Stelle für den Corona-Piks bei „Schopp“ ein

  8. >

Corona-Schutzmaßnahme

Drei Impfstraßen im Autohaus: Kreis Coesfeld richtet Stelle für den Corona-Piks bei „Schopp“ ein

Lüdinghausen

Drei Impfstraßen im ehemaligen „Autohaus Schopp“ sind für die zweite der beiden Impfstellen des Kreises Coesfeld eingerichtet worden. Start der Impfungen gegen Covid 19 ist am Montag. Vornehmlich rechne man mit Boosterimpfungen, sagt Birgit Overkamp, für den Kreis organisatorische Leiterin der beiden Impfstellen in Lüdinghausen und Coesfeld.

Von Peter Werth

Am Montag startet die Impfstelle des Kreises Coesfeld – betrieben vom DRK – im ehemaligen Autohaus Schopp an der Seppenrader Straße. Foto: Peter Werth

Wo noch bis vor einigen Wochen PS-starke Nobel-Karossen auf zahlungskräftige Kundschaft warteten, sieht es am Freitagvormittag aus wie in einem großen Wartezimmer. Die rund 440 Quadratmeter große Ausstellungsfläche des ehemaligen Autohauses Schopp an der Seppenrader Straße hat in den vergangenen Tagen eine neue Funktion erhalten. Am Montag öffnet dort die zweite Corona-Impfstelle des Kreises Coesfeld ihre Pforten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE