„Sommer auf der Burg“ geht weiter

Drei Termine stehen fest

Lüdinghausen

Für die reihe „Sommer auf der Burg“ stehen drei neue Termine fest: Samstag (8. August), sowie die beiden Freitage 14. August und 4. September. Karten gibt es bei Lüdinghausen Marketing.

Peter Werth

Drei weitere Termine für die Veranstaltungsreihe „Sommer auf der Burg“ stehen fest. Foto: Annika Wienhölter

Der große Zuspruch sowie „das respektable Verhalten der Besucher“ hätten ihn dazu bewogen, den sechs bereits absolvierten Veranstaltungen von „Sommer auf der Burg“ weitere folgen zu lassen, erklärt Veranstalter Wilfried Reckers im WN-Gespräch. Und so stehen mit Samstag (8. August) sowie den beiden Freitagen 14. August und 4. September jeweils von 19 bis 22 Uhr weitere Termine im Innenhof der Burg Lüdinghausen fest.

„Die Leute sind froh, etwas unternehmen zu können“, ist Reckers mit Blick auf die Corona-bedingten Einschränkungen der vergangenen Monate überzeugt. Das für die Veranstaltungen ausgearbeitete Sicherheits- und Hygienekonzept habe sich bewährt – so habe einer Genehmigung weiterer Abende nichts entgegengestanden. Er freue sich, viele Besucher der Reihe „Mittwochs in“ unter den Gästen zu sehen, so Reckers. Für den musikalischen Rahmen sorgen die Formationen Légeré (8. August), Blendwerk (14. August) und Dirty Bizness (4. September).

Tickets für die Veranstaltungen gibt es für acht Euro im Vorverkauf bei Lüdinghausen Marketing (Borg 4). Restkarten stehen an der Abendkasse zur Verfügung.

Startseite