1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Erlesenes für Haus, Heim und Garten

  8. >

Messe „Stil & Art“ vom 26. bis 29. Mai im Parc de Taverny

Erlesenes für Haus, Heim und Garten

Lüdinghausen

Die Gartenmesse „Stil & Art“ kommt zurück in die Steverstadt. Nach zweijähriger Corona-Pause findet sie vom 26. bis 29. Mai im Parc de Taverny und rund um die Burg Lüdinghausen statt. Über 100 Aussteller aus dem Bundesgebiet und benachbarten Ausland haben ihre Teilnahme zugesagt, berichten die Veranstalter.

Nach zweijähriger Corona-Pause findet die Messe „Stil & Art“ Foto: Bastian Becker

Nach zweijähriger Corona-Pause wollen die Veranstalter der Gartenmesse „Stil & Art“ Ausstellern und Besuchern wieder eine Plattform bieten, bei der „die Lebensfreude, der Genuss und die schönen Dinge des Lebens im Vordergrund stehen“, heißt es in einer Pressemitteilung. Schauplatz der Messe wird vom 26. bis 29. Mai (Donnerstag bis Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr) einmal mehr der Parc de Taverny mit dem Areal der Burg Lüdinghausen sein. Deren Innenhof bleibt wie in den Vorjahren der Gastronomie vorbehalten.

Wie gewohnt kommt die Kulinarik nicht zu kurz, denn frische Brote, Elsässer Flammkuchen, herzhafte Kräuter, feine Öle, Imkerei Produkte, exklusive Wurst, Käse- und Schinkenspezialitäten und natürlich auch ein reichhaltiges Genießerangebot zum Verzehr, wie Flammlachs, Elsässer Wurst oder herzhafte Kuchen und frischer Kaffee warten auf die Besucher. Der Lüdinghauser Bäcker Jörg Terjung wird wieder seine Brotspezialitäten anbieten, teilen die Veranstalter mit.

Über 100 Aussteller werden erwartet

Das Angebot der Haus- und Gartenmesse umfasst neben Schönem und Erlesenem für Heim und Garten, einem Meer aus Blumen und Pflanzen, exklusives Kunsthandwerk, Mode und Lifestyle Dinge und Neuheiten für Heim und Haus. Die besondere Stimmung werde letztlich auch durch die malerisch schöne und historische Kulisse der Burganlage bedingt.

Besonders sehenswert sind die restaurierten Räume der Burg. Mitglieder des Vereins „Freunde der Burg Lüdinghausen“ erlauben den Besuchern der Messe die kostenlose Besichtigung dieser Räume. Über 10 000 Besucher und mehr als 100 Aussteller waren zuletzt bei schönem Wetter von dem Ambiente der Messe begeistert. Über 2000 blühende Pflanzen, die in Beeten zusammengestellt werden, sollen nicht nur für Gartenliebhaber eine besondere Augenweide werden.

Einladung ins „grüne Wohnzimmer“

Alles für das „grüne Wohnzimmer“ steht im Fokus der Gartenmesse „Stil & Art“ 2022, denn es soll dem wachsenden Bedürfnis nach Geborgenheit und der eigenen heilen Welt Rechnung getragen werden. Der Trend, sein Zuhause und seinen Garten schön einzurichten, habe besonders in der Coronazeit einen hohen Stellenwert erhalten, sind die Veranstalter überzeugt.

Die Aussteller kommen wieder aus ganz Deutschland und den benachbarten Ländern. Nach dem Motto „Wenn das Auge verwöhnt wird, freut sich das Herz“, soll die Messe ein Fest für alle Sinne werden. Gartenfreunde sollen ebenso auf ihre Kosten kommen wie Genießer feiner Lebensart und Feinschmecker.

Die Tageskarte kostet neun Euro. Kinder im Alter bis zu 14 Jahren genießen freien Eintritt. Rentner und Schwerbehinderte erhalten eine Ermäßigung. Die Messe ist im gesamten Bereich barrierefrei. Behindertengerechte Toiletten sind vorhanden. Hunde sind an der Leine erlaubt. Kostenfreie Parkplätze stehen zur Verfügung.

Startseite
ANZEIGE