1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Es werden Wege geebnet

  8. >

Cambridge-Zertifikate an Anton-Schüler verliehen

Es werden Wege geebnet

Lüdinghausen

Ihre Cambridge-Zertifikate erhielten jetzt Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 des St.-Antonius-Gymnasiums überreicht. Dieser Nachweis ausgezeichneter Englisch-Kenntnisse ebnet Weg zu Universitäten und in Unternehmen.

Die Anton-Schülerinnen und Schüler Yago Beckmann, Ana Bruneel Suner, Tatiana Büscher, Patricia Fink, Katharina Gebhardt, Laurenz Häger, Milea Henning, Lorenz Jünemann, Pepe Krumminga, Luis Richter, Julius Stobbe und Mathilde Zies mit Schulleiterin Elisabeth Hüttenschmidt (oben r.) und Kursleiterin Sabine Düstersiek (oben l.) nach der Übergabe der Cambridge-Zertifikate. Foto: St.-Antonius-Gymnasium

Bereits im vergangenen Dezember stellten sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 des St.-Antonius-Gymnasiums den anspruchsvollen Aufgaben der Cambridge Advanced English-Prüfung. In diesem Schuljahr wurde die Geduld der Prüflinge beim Warten auf die Zertifikate allerdings auf eine besondere Probe gestellt, denn als Folge des Brexit hingen die Urkunden – wie andere Importe aus dem Vereinigten Königreich auch – erst einmal beim Zoll fest, teilt die Schule mit. Aber nun steht fest: Alle haben bestanden. Schulleiterin Elisabeth Hüttenschmidt überreichte den Teilnehmenden ihre Zertifikate und freute sich mit ihnen über den Erfolg.

Hohes Anforderungsniveau

Für den Erwerb dieses international anerkannten Sprachnachweises mussten die Prüflinge ihre Fähigkeiten in den Bereichen Lese- und Hörverstehen, Schreiben und Sprechen, Wortschatz und Grammatik unter Beweis stellen. Da das Anforderungsniveau nur wenig unter einer muttersprachlichen Sprachbeherrschung angesiedelt ist, feilten die Kandidaten ein Jahr lang während eines Vorbereitungskurses unter der Leitung von Englischlehrerin Sabine Düstersiek diszipliniert an ihren Fähigkeiten. Die Durchführung der Prüfungen erfolgte in Kooperation mit der VHS Münster, die mit der Koordination der Cambridge-Prüfungen an mehreren Schulen in der Region betraut ist.

Das Zertifikat öffnet den Schülern nach dem Abitur den Zugang zu einem Studium an vielen englischsprachigen Universitäten in der ganzen Welt. Auch die Personalchefs zahlreicher multinationaler Unternehmen akzeptieren bei der Auswahl qualifizierten Manager-Nachwuchses das CAE als Sprachnachweis.

Startseite
ANZEIGE