1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Etwas Neues ausprobieren

  8. >

Günter Vornholz gründet „Institut für Immobilienökonomie“

Etwas Neues ausprobieren

Lüdinghausen

Mit seinem „Institut für Immobilienökonomie“ erfüllt Prof. Günter Vornholz sich einen Traum. Zum Jahresbeginn gestartet gibt er zum März seine Professur an der EBZ Business School in Bochum auf, um einen „neuen, eigenen Weg zu gehen“, beschreibt der 61-jährige Lüdinghauser seine Pläne für die Zukunft.

Prof. Günter Vornholz hat sein eigenes „Institut für Immobilienökonomie“ gegründet.Prof. Günter Vornholz hat sein eigenes „Institut für Immobilienökonomie“ gegründet.Prof. Günter Vornholz hat sein eigenes „Institut für Immobilienökonomie“ gegründet. Foto: privatcolourbox.de/privat

Es ist sicher nicht so, dass ihn das Metier, in dem er sich seit nahezu drei Jahrzehnten bewegt, langweilt. Ganz im Gegenteil. Das Thema Immobilien werde ihn auch weiter umtreiben und beschäftigen, betont Prof. Günter Vornholz.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!