1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Fachpersonal fehlt nach Lockdown

  8. >

Gastronomen in Lüdinghausen suchen Mitarbeiter

Fachpersonal fehlt nach Lockdown

Lüdinghausen

Mitarbeiter und Aushilfen sind nach den langen zermürbenden Monaten im Lockdown in andere Branchen abgewandert. Das stellt nun auch die Gastronomen in Lüdinghausen vor große Herausforderungen. Hase Bajric, Inhaber des Caribello, wünscht sich, „dass die Gäste diesem Umstand mit Nachsicht begegnen und freundlich bleiben“.

Von Ann-Christin Frank

Wo die Gäste entspannt das Essen genießen, da rotieren die Gastronomen, weil ihnen die Mitarbeiter nach dem langen Lockdown fehlen. Foto: Colourbox

Seit gut sechs Wochen hat die Gastronomie geöffnet. Lockerungen bezüglich der Test- und Maskenpflicht lassen den Eindruck entstehen, dass sich die Welt nach dem langen Lockdown so langsam wieder in gewohnteren Bahnen dreht. Doch wo Gäste entspannt das Essen oder kaltgezapfte Getränk genießen, da rotieren Gastronomen oft, weil ihnen die Mitarbeiter fehlen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!