1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Gesamte Innenstadt wird zur Galerie

  8. >

Zweite Auflage von „Kunstvoll shoppen“

Gesamte Innenstadt wird zur Galerie

Lüdinghausen

Mit Kunst in den Frühling – damit wollen Lüdinghausen Marketing, der KAKTuS Kulturforum, der Künstler Alfred Gockel und die Stadt Farbe in die Innenstadt bringen. Drei Wochen lang verwandeln unter dem Motto „Kunstvoll shoppen“ Künstler und Schüler die Stadt mit Aktionen in eine bunte Galerie.

Sie freuen sich bereits auf „Kunstvoll shoppen“: Roswitha Worms, Inhaberin des Modehauses Kostenbader, und Künstler Alfred Gockel beteiligen sich wieder an der Kunst-Aktion. Foto: Stadt Lüdinghausen

Sie wollen im Frühling viel Farbe und Leben in die Lüdinghauser Geschäfte bringen: Lüdinghausen Marketing, der KAKTuS Kulturverein, der Lüdinghauser Künstler Alfred Gockel und die Stadt Lüdinghausen veranstalten vom 8. April (Freitag) bis zum 1. Mai (Freitag) wieder die Aktion „Kunstvoll shoppen“ in Lüdinghausen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Wie im vergangenen Jahr soll die Innenstadt von Lüdinghausen auch in diesem Frühling zur Galerie werden. Frühjahrskollektionen und Kunstwerke ergänzen sich in den Schaufenstern, teilen die Veranstalter weiter mit. Die Kunstinteressierten werden anhand eines Rundkurses mit Kurzinformationen zu den Kunstwerken durch die Innenstadt geleitet.

„Livekunst“

Als besonderer Höhepunkt wird es in diesem Jahr an ausgewählten Terminen „Livekunst“ zu sehen geben. Stromkästen sollen bemalt und große Folien können von einzelnen Künstlern oder einer Künstlergruppe bearbeitet und gestaltet werden. Schulklassen, die mit einem Künstler zusammenarbeiten wollen, dürfen sich melden. So können die Kunstbegeisterten der Kunst direkt in der Innenstadt beim Entstehen zusehen.

Anders als im vergangene Jahr können alle interessierten Künstlerinnen und Künstler mitmachen und bereits jetzt ihr Interesse bekunden. Die städtische Kulturbeauftragte Martina Götsch sammelt unter der E-Mail-Adresse goetsch@stadt-luedinghausen.de alle eingehenden Interessenbekundungen und verschickt ein detailliertes Anmeldeformular, das der genauen Information und verbindlichen Anmeldung dient. Die Anmeldebögen sollen zum 28. Februar (Montag), bei Martina Götsch eingereicht werden.

Startseite
ANZEIGE