1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Getupftes Tier trifft Kiepenkerl

  8. >

Eva Tönskemper wandert mit ihrem Pony

Getupftes Tier trifft Kiepenkerl

Lüdinghausen

Ungewöhnlichen Besuch bekam jetzt die Kiepenkerl-Statue vor der Burg Vischering: Der getupfte Falabella-Hengst „Harribo“ und seine Besitzerin Eva Tönskemper waren auf Wanderschaft – diesmal in Lüdinghausen und Umgebung, wo sie nicht nur an Schlössern und Burgen stoppten, sondern auch am Wohnpark Disselhook und an einer Kita.

Marion Fenner

Ein Duo besonderer Art: Eva Tönskemper und ihr Fallabella-Hengst „Harribo“ sind jüngst durch Lüdinghausen und Umgebung gewandert. Foto: Eva Tönskemper

Der Kiepenkerl vor der Burg Vischering hatte kürzlich Besuch von einem Pony namens „Harribo“. Gemeinsam mit seiner Besitzerin Eva Tönskemper war der getupfte Falabella-Hengst jetzt wandern im Münsterland.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!