1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Im Tank den Hang hinab

  8. >

Anton Honermann erinnert sich ans erste Seppenrader Seifenkistenrennen

Im Tank den Hang hinab

Seppenrade

Das sei etwas richtig Außergewöhnliches gewesen: Anton Honermann erinnert sich an das erste und bislang letzte Seifenkistenrennen in Seppenrade. Damals – 1948 oder 1949, das genaue Jahr der Veranstaltung weiß der Rosendörfler nicht mehr – ist der heute 84-Jährige mitgefahren. Und hat sich den zweiten Platz gesichert. Nun freut er sich, dass mit dem Rosenfest-Cup erneut hölzerne Flitzer den Berg hinuntersausen.

Lang ist's her: 1948 oder 1949 – das genaue Jahr der Veranstaltung weiß Anton Honermann heute nicht mehr – hat er am ersten und bisher letzten Seifenkistenrennen in Seppenrade teilgenommen. Foto: awi

Als er erfahren hat, dass während des Rosenfest-Sonntags (21. August) allerhand Piloten in Seifenkisten den Berg hinuntersausen (die WN berichteten), hat er sofort in seinen Fotoalben geblättert. Und ist fündig geworden: Anton Honermann hat 1948 oder 1949 – das genaue Jahr der Veranstaltung weiß der heute 84-jährige Rosendörfler nicht mehr – am ersten und bislang letzten Seppenrader Seifenkistenrennen teilgenommen. „Das war etwas richtig Außergewöhnliches“, berichtet er im Gespräch mit den WN. Seine Augen funkeln vor Begeisterung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE