1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. „Impfstoff ist eine Sensation“

  8. >

Jörg Siebert über Corona-Maßnahmen im Krankenhaus

„Impfstoff ist eine Sensation“

Lüdinghausen

Die Schnelligkeit der Entwicklung des Impfstoffs gegen das Coronavirus hält Dr. Jörg Siebert für eine Sensation. Zugleich beschreibt der Ärztliche Direktor des St.-Marien-Hospitals die ausgedehnten Maßnahmen gegen Corona im Lüdinghauser Krankenhaus.

Peter Werth

Dr. Jörg Siebert Foto: St.-Marien-Hospital

Die Corona-Sicherheitsmaßnahmen hätten sich in den vergangenen Monaten nicht verändert, betont Dr. Jörg Siebert. So dürften Patienten erst nach Anmeldung ab dem vierten Tag ihres Aufenthalts besucht werden, erklärt der Ärztliche Direktor des St.-Marien-Hospitals. Und künftige Patienten würden 48 Stunden vor der geplanten Aufnahme per PCR-Test auf eine Corona-Infektion getestet. Dazu arbeite das Krankenhaus mit einem münsterischen Labor zusammen. Bei Notfällen werde in der Zentralen Aufnahme mittels PoC-Antigen-(Schnell-)Test beziehungsweise PCR getestet. „Diese Tests sind derzeit ausreichend vorhanden“, sagt Siebert. Es sei gut, dass es die Schnelltests gebe. Die würden schon innerhalb von 15 Minuten ein Ergebnis liefern.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!