1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Kanal und Hausanschlüsse werden saniert

  8. >

Mühlenstraße abschnittsweise gesperrt

Kanal und Hausanschlüsse werden saniert

Lüdinghausen

Straßenarbeiten beginnen am Montag (29. November) in der Mühlenstraße im Bereich zwischen Wolfsberger und Hermannstraße. Dort werden Kanalarbeiten durchgeführt.

Der Hauptkanal und die Hausanschlussleitungen in der Mühlenstraße im Bereich von der Kreuzung Wolfsberger Straße bis zur Kreuzung Hermannstraße werden saniert Foto: Peter Werth

Der Hauptkanal und die Hausanschlussleitungen in der Mühlenstraße im Bereich von der Kreuzung Wolfsberger Straße bis zur Kreuzung Hermannstraße werden ab Montag (29. November) punktuell saniert. Um alle Leitungen instandzusetzen, wird die Mühlenstraße abschnittsweise, auf je einer Länge von 30 Metern, gesperrt, heißt es in einer städtischen Pressemitteilung. Im Anschluss wird die Sperrung versetzt und im nächsten Bereich gearbeitet.

Für Fußgänger bleibt die Mühlenstraße während der gesamten Bauzeit passierbar. Je nach Lage des Bauabschnitts wird jedoch die Verkehrsführung angepasst und entsprechend ausgeschildert. Die Stadt Lüdinghausen bittet darum, die jeweils neuen Verkehrsregelungen zu beachten.

Die Anlieger wurden seitens der Verwaltung bereits durch ein Schreiben informiert. Außerdem wird jeweils donnerstags um 15.30 Uhr ein Anliegertermin stattfinden, um Fragen zu klären. Die Bautätigkeiten sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Die Stadt bittet um Verständnis für die notwendige Maßnahme, heißt es.

Startseite
ANZEIGE