1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Klimageräte, Kitagebühren und Kultur-Solidaritätsfond

  8. >

Bildungsausschuss stimmte über viele coronabedingte Themen ab

Klimageräte, Kitagebühren und Kultur-Solidaritätsfond

Lüdinghausen

Im Bildungs- und Kulturausschuss wurde über den aktuellen Stand der Umsetzung des Medienentwicklungsplans an den Lüdinghauser Schulen informiert. Die besonderen Herausforderungen des Corona-Jahres haben gezeigt, dass die Schulen technisch gut aufgestellt sind.

Im Bildungsausschuss wurde über den aktuellen Stand der Umsetzung des Medienentwicklungsplans an den Lüdinghauser Schulen informiert. Foto: dpa

Viel Einstimmigkeit herrschte am Donnerstagabend im Ausschuss für Bildung und Kultur, nur beim letzten Tagesordnungspunkt gab es wenig Konsens. Die Übernahme der Elternbeiträge für alle Kinder in Kitas durch die Stadt wurde mit Gegenstimmen der CDU und FDP abgelehnt. Zuvor hatte Niko Gernitz, Fraktionssprecher der SPD, den Beschlussvorschlag so weit zurückgezogen, dass nur noch eine Übernahme der Gebühren für ein Elterneinkommen bis zu 49 000 Euro im Jahr zur Diskussion stand. Langfristiges Ziel müsse eine vollständig gebührenfreie Bildung sein, unterstrich Gernitz in der Sitzung seinen Standpunkt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!