1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Klönen beim Kaffee

  8. >

Quartiersarbeit des Caritasverbandes mit einer knallroten Piaggio Ape

Klönen beim Kaffee

Lüdinghausen

Mit einem Fahrtraining, einem Baristakurs und einer Kommunikationsschulung haben sich die Quartiersmanagerinnen auf das neue Angebot vorbereitet. Ab sofort sind die Mitarbeiterinnen des Caritasverbandes mit einer knallroten Piaggio Ape unterwegs, um mit den Menschen bei einem Kaffee ins Gespräch zu kommen.

Von Ann-Christin Frank

Die Quartiersmanagerinnen Leah König aus Dülmen, Jessica Rzodeczko aus Lüdinghausen und Annika Peters aus Coesfeld schlagen mit der roten Piaggio Ape neue Wege ein. Mit kostenlosem Kaffee wollen sie vor Ort mit den Menschen ins Gespräch kommen. Foto: acf

Bei einer Tasse Kaffee lässt es sich gut miteinander quatschen. Wenn es sich dann auch noch um einen köstlichen und kostenfreien Kaffee aus einer angesagten Siebträgermaschine handelt, die in einer knallroten Piaggio Ape durch die Gegend fährt, ist definitiv die Aufmerksamkeit geweckt und der Einstieg ins Gespräch vorprogrammiert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!