1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Lange Gesichter am Bolzplatz

  8. >

Seppenrader sauer über Planung

Lange Gesichter am Bolzplatz

Seppenrade

Zum zweiten Mal wurde auf dem Bolzplatz schon Rasen eingesät, aber gewachsen ist das Gras noch immer nicht. Die Kinder und Jugendlichen aus Seppenrade werden nun langsam ungeduldig, schließlich würden sie in den Ferien dort gerne noch gegen den Fußball treten. Jetzt machen auch die Eltern ihrem Unmut Luft.

Von Ann-Christin Frank

Daumen runter für den unfertigen Bolzplatz in Seppenrade. Die Kinder und Jugendlichen aus dem Rosendorf finden es gar nicht gut, dass sie dort nicht spielen können. Foto: acf

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!