1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Mehr Sicherheit für alle Beteiligten

  8. >

DRK unterstützt Altenheime bei Corona-Schnelltests

Mehr Sicherheit für alle Beteiligten

Lüdinghausen

Ehrenamtliche des DRK haben an den Weihnachtsfeiertagen sowie zum Jahreswechsel kreisweit die Altenheime bei den Corona-Schnelltests für Besucher unterstützt. Für diese Hilfe ist Anja Tembaak, Leiterin des St.-Ludgerus-Hauses, sehr dankbar. Sie sagt: „Wir bleiben weiter in Kontakt.“

Michael Beer

DRK-Kreisvorstand Christoph Schlütermann (v.l.) besuchte an den Feiertagen die DRK-Helfer Ralf Dingemans und Dr. Henrike Habernoll bei deren Einsatz im St.-Ludgerus-Haus. Foto: Michael Beer

„Das ist der größte ehrenamtliche Einsatz in der Corona-Krise des Deutschen Roten Kreuzes im Kreis“, sagte Christoph Schlütermann, Vorstand des DRK-Kreisverbandes, über das Engagement der vielen DRK-Mitarbeiter, die an den Weihnachtsfeiertagen und über den Jahreswechsel das Personal in Alten- und Pflegeheimen im Kreisgebiet bei den Schnelltests für die Besucher der Einrichtungen unterstützt haben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE