1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Mit 600 PS durchs Getreide

  8. >

Landwirte ernten derzeit die Wintergerste und ziehen Bilanz

Mit 600 PS durchs Getreide

Lüdinghausen

„Ist der Mai kühl und nass, füllt es den Bauern Scheun und Fass“, so lautet eine alte Bauernregel, die bis heute noch Gültigkeit besitzt, scherzt Landwirt Michael Muhle. Auch sein Kollege Berthold Schulze Meinhövel hat den Mähdrescher nach dem Regen der vergangenen Tage nun für die Ernte auf seine Felder geschickt. Die Westfälischen Nachrichten haben diesen Tag aus dem New-Holland-Führerhaus mit begleitet.

Von Ann-Christin Frank und Franka Bechatzeck

Der vier Meter hohe New-Holland-Mähdrescher hat ein neun Meter breites Mähwerk, damit ist das Feld in wenigen Stunden abgeerntet.Damit der Mähdrescher nicht in dem ziemlich feuchten Boden versinkt, hat er einen Raupenantrieb (Foto l.). Fahrer Theo Niesmann sitzt schon seit 49 Jahren oben im Führerhaus, denn die großen Maschinen sind sein Hobby (Foto r.). Foto: acfacf

Mit 600 PS und einem neun Meter breiten Mähwerk fräst sich der vier Meter hohe New-Holland-Mähdrescher Bahn für Bahn durch das Kornfeld. Immer wieder verschwindet die laut brummende Erntemaschine in einer großen Staubwolke. Auf einem Feld von Landwirt Berthold Schulze Meinhövel in der Bauerschaft Westrup steht die Ernte der Wintergerste an.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!