1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Pannendienst für Rad und Pedelec

  8. >

Leezen-Station an der Sendener Straße

Pannendienst für Rad und Pedelec

Lüdinghausen

Radler dürfen sich über einen neuen kostenlosen Service freuen: Werner Koch hat an der Sendener Straße eine Leezen-Station eröffnet.

-wer-

Eine Fahrradstation hat Werner Koch auf dem Gelände seines Kfz-Sachverständigenbüros an der Sendener Straße installiert. Foto: Peter Werth

Günstiger könnte diese Leezen-Station kaum liegen – direkt an der Sendener Straße im Ortseingang und gleich nebenan dem Steverseitenweg, gleichsam eine Radler-Autobahn. Werner Koch hat sich etwas dabei gedacht, als er diese Möglichkeit zur schnellen Reparatur von Fahrrädern und Pedelecs auf dem Areal seines Kfz-Sachverständigenbüros installiert hat. „Alles aus eigener Hand“, sagt Koch, der seit einiger Zeit auch als Sachverständiger für Pedelecs tätig ist. Denn auch die können in Unfälle verwickelt werden und Schaden nehmen.

Das Reparaturset seiner Station besteht aus diversen Werkzeugen und natürlich einer Luftpumpe. Und: „Sie wird regelmäßig genutzt“, erzählt Koch. Lüdinghausen sei nun mal eine fahrradfreundliche Stadt, da wolle er mit seiner kostenlosen Leezen-Station einen kleinen Beitrag leisten. Schließlich ist Koch selbst begeisterter Freizeitradler.

Startseite
ANZEIGE