1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Punktuelle Schäden an Abwasserkanälen werden saniert

  8. >

Arbeiten auf der Langenbrückenstraße

Punktuelle Schäden an Abwasserkanälen werden saniert

Lüdinghausen

Punktuell sind Schäden an den Abflussleitungen der Langenbrückenstraße festgestellt worden, die jetzt in offener Bauweise in begrenzten Abschnitten saniert werden.

Der Hauptkanal und die Hausanschlussleitungen in der Langenbrückenstraße werden teilweise saniert. Foto: awi

Ab Montag (10. Januar) werden der Hauptkanal und die Hausanschlussleitungen in der Langenbrückenstraße teilweise saniert, kündigt die Stadt in einem kurzen Pressebericht an.

Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts soll die Langenbrückenstraße generell aufgewertet werden. Um während dieser Baumaßnahme Aufbrüche in der neuen Straßendecke zu vermeiden, wurde zunächst die unterirdische Infrastruktur auf Schäden untersucht. Das Ergebnis: Insgesamt befinden sich die Abwasserkanäle in einem guten Zustand, heißt es weiter. Punktuell sind jedoch Schäden an den Abflussleitungen festgestellt worden, die in offener Bauweise in begrenzten Abschnitten saniert werden sollen. Die Eingriffe in den Straßenraum sollen dabei so gering wie möglich gehalten werden. Die fußläufige Erreichbarkeit der Ladenlokale bleibt bestehen.

Die Anlieger wurden seitens der Verwaltung bereits durch ein Schreiben informiert. Außerdem wird jeweils donnerstags um 15.30 Uhr ein Anliegertermin stattfinden, um Fragen zu klären.

Startseite
ANZEIGE