1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Sachbeschädigung an WC im Rosengarten

  8. >

Erheblicher Schaden entstanden

Sachbeschädigung an WC im Rosengarten

Seppenrade

Mit großer Zerstörungswut sind die öffentlichen Toiletten im Rosengarten beschädigt worden. Besucher beim Tag der Gärten konnten diese nicht nutzen. Friedhelm Landfester, Vorsitzender des Heimatvereins, ist entsetzt. Die Polizei Lüdinghausen bittet um Hinweise.

Waschbecken und Toiletten wurden zerstört. Foto: Michael Beer

Großes Entsetzen nicht nur bei den vielen Besuchern im Rosengarten, auch Friedhelm Landfester, Vorsitzender des Heimatvereins, versteht die Welt nicht mehr. „In der Nacht zu Sonntag (13. Juni) haben sich unbelehrbare Chaoten wieder einmal an den öffentlichen Toiletten des Heimathauses zu schaffen gemacht. Die Waschbecken wurden aus den Wänden gerissen und zerstört, ebenso einige Toiletten. Und das an dem Tag, wo viele Gäste den Rosengarten am ‚Tag der Gärten und Parks‘ besuchen und auf die Toiletten angewiesen sind“, sagt er. Es entstand erheblicher Sachschaden, informiert die Polizei. Hinweise nimmt die Polizei Lüdinghausen unter

 0 25 91/79 30 entgegen.

Startseite