1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Sekundarschule stellt sich vor

  8. >

Tag der offenen Tür am Freitag

Sekundarschule stellt sich vor

Lüdinghausen

Zum Tag der offenen Tür am Freitag (14. Januar) lädt die Sekundarschule Lüdinghausen ein. Dort sind die Viertklässler und ihre Eltern von 15 bis 17 Uhr willkommen.

Am Freitag (14. Januar) ist Tag der offenen Tür an der Sekundarschule Lüdinghausen. Foto: Anne Eckrodt

Ist die Sekundarschule die richtige Wahl für mein Kind? Wie sind die Konzepte der Schule? Welche Angebote gibt es im Schulleben? Zum Tag der offenen Tür sind alle Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen mit ihren Eltern am Freitag (14. Januar) zwischen 15 und 17 Uhr eingeladen. Die Veranstaltung findet unter 3G-Bedingungen statt, teilt die Schule mit. Erwachsene Besucher bringen ihren 3G-Nachweis und einen Personalausweis mit. Die Viertklässler wurden in der Grundschule getestet und benötigen keinen weiteren Nachweis. Das Team der Sekundarschule bittet darum, dass die Kinder in der Regel nur von einem Elternteil begleitet werden. Das Betreiben der Cafeteria sei pandemiebedingt nicht möglich.

Wer Kontakte vermeiden und sich digital informieren will, kann dies auf der Website der Schule tun. Dort findet sich neben vielen allgemeinen Informationen auch eine Info-Präsentation für die Eltern. Auch der im vergangenen Jahr entstandene Film „Willkommen an der Sekundarschule“ ist auf der Homepage zu finden.

Die Schulleitung der Sekundarschule steht zudem für die persönliche Beratung am Telefon zur Verfügung. Interessierte melden sich per E-Mail an info@sekundarschule-luedinghausen.de oder im Sekretariat unter

 0 25 91/20 82 30. Alle Informationen finden sich auch auf der Schulwebsite.

Die Anmeldungen an der Sekundarschule erfolgen vom 14. bis 18. Februar. Die Schule bittet darum, telefonisch einen Anmeldetermin zu vereinbaren.

Startseite
ANZEIGE