1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Sieben Wochen in die Pedale treten

  8. >

Bärbel und Stefan Ettmann fahren nach Rom und sammeln Spenden für Nysa

Sieben Wochen in die Pedale treten

Lüdinghausen

Rom ist ihr Ziel. Am Freitag sind Bärbel und Stefan Ettmann auf ihre Räder gestiegen, um ihr Traumziel – die italienische Hauptstadt – anzusteuern. Sieben Wochen sind sie per Leeze unterwegs. Mit ihrer Tour verbinden sie zudem eine Spendenaktion zugunsten der Hilfsaktion der DPG für Ukraine-Flüchtlinge.

Von Peter Werth

Bärbel und Stefan Ettmann fahren mit dem Rad nach Rom Foto: Peter Werth

Sie haben sich einiges vorgenommen – und dennoch soll es eine Spaß-Tour keine Tortur werden. Immerhin geht es für Bärbel und Stefan Ettmann über die Alpen. Per Rad. „Mit richtigen Fahrrädern“, betont Stefan Ettmann. E-Bikes kommen für ihn und seine Frau nicht in Frage. 1800 Kilometer wollen sie radeln und dabei alles in allem 18 000 Höhenmeter bewältigen, über die Alpen bis nach Rom. Der Besuch der Ewigen Stadt steht schon lange auf ihrer Wunschliste.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE