1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. Spritze mit Popcorn kombiniert

  8. >

Impfmobil macht Station am Kino

Spritze mit Popcorn kombiniert

Lüdinghausen

Popcorn, Getränke und einen Platz in der Lounge für Frischgeimpft: Diese gemeinsame Aktion des Impfmobils und des „CineMotion“ kam am Samstag gut an.

-awf-

Kinoleiter Steffen Wietek (r.) und das Team des Impfmobils um Sandra Deuker (l.) versorgten Impfwillige vor dem „CineMotion“ mit Impfstoff, Popcorn und Getränken. Foto: awf

Corona-Schutzimpfung und ein Kinobesuch – mit dieser ungewöhnlichen Kombination warteten am Samstag das Lüdinghauser „CineMotion“ und das Impfmobil des Kreises Coesfeld auf und trafen mit dem Angebot auf regen Zuspruch.

„Ich bin ganz positiv überrascht. Das ist total toll“, freute sich Kinoleiter Steffen Wietek beim Blick auf die Schlange zum Impfzelt, wo das Team um Sandra Deuker, stellvertretende organisatorische Leiterin des Impfzentrums Dülmen, die Impfwilligen erwartete.

„Für uns ist das der wichtige Endspurt“, erklärte Deuker angesichts der Schließung des Impfzentrums zum 30. September. Ohne vorherige Anmeldung konnte am Samstag aus allen Impfstoffen ausgewählt werden, bevor sich das Team des „CineMotion“ um die unmittelbare Nachsorge kümmerte.

Als „kleinen Ansporn“ spendierte Steffen Wietek den frisch Geimpften Popcorn, Getränke und einen Platz in der Lounge. „Wir möchten gemeinsam sicher in den Herbst gehen“, fasste der Kinoleiter schließlich zusammen, was die Impfungen für ihn so unverzichtbar machen.

Startseite