1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Überraschungen am letzten Tag

  8. >

Sekundarschule verabschiedet ihren langjährigen Hausmeister Bernd Hörsken

Überraschungen am letzten Tag

Lüdinghausen

Sich still und heimlich aus dem Staub machen, so hatte sich Bernd Hörsken, Hausmeister an der Sekundarschule, seinen Ausstand vorgestellt. Mit einem Trick gelang es Lehrern und Schülern aber doch, sich gebührend von ihm zu verabschieden. Und am Ende des Tages war Hörsken sehr gerührt.

Von Marion Fenner

Alle Klassensprecher überreichten dem scheidenden Hausmeister, Bernd Hörsken, eine Rose. Foto: Marion Fenner

Feueralarm an der Sekundarschule – und einer, von dem Hausmeister Bernd Hörsken nichts gewusst hat. Doch keine Probe, sondern ein Ernstfall, und das am letzten richtigen Arbeitstag? Schnell war Hörsken klar, dass es nirgendwo brennt, denn das Feuerwehrauto war schon kurz vor dem Alarm auf dem Schulhof vorgefahren. Der Fahrer des Wagens war sein Nachfolger Christian Schöler, der sich bei der Freiwilligen Feuerwehr engagiert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE