1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Urlaub in der eigenen Stadt

  8. >

„Lüdinghausen karibisch“ startet am Donnerstag

Urlaub in der eigenen Stadt

Lüdinghausen

Ultimatives Strandfeeling, und das ohne Flugtickets oder schweres Gepäck. Das verspricht die fünfte Auflage von „Lüdinghausen karibisch“ vom 9. bis 12. Juni auf dem Marktplatz.

Von und

Wie im Urlaub: Auf dem Marktplatz heißt es Foto: Veranstalter

Der Sommer wird karibisch – auch zu Hause: Zum fünften Mal findet das „Lüdinghausen karibisch“-Festival statt. Von Donnerstag bis Sonntag (9. bis zum 12. Juni) gibt‘s laut Presseankündigung das ultimative Strandfeeling auf dem Marktplatz direkt in der Innenstadt. Und zwar ohne Flugtickets oder schweres Gepäck.

An der Cocktailbar werden die Gäste mit kühlen Drinks versorgt: Ob kreative Kreationen oder der klassische Caipirinha – fruchtige Erfrischungen für alle Geschmäcker verwöhnen die Gaumen. Gleiches gilt für die Speisen, die an unterschiedlichen Ständen serviert werden.

Simon Stemmer

Und: „Zur Eröffnung wartet ein Rum-Tasting mit ausgefallenen Sorten der Karibik auf die Gäste“, sagt Simon Stemmer vom Veranstalterteam.

Das karibische Flair vervollständigt der Sand mitten auf dem Gelände: „Bis zu 80 Tonnen und jede Menge Liegestühle laden ein, sich in die Sonne zu legen und die Füße baumeln zu lassen“, betont Stemmer. Unmittelbar an diesem „Strand“ steht die Bühne, auf der mehrere lateinamerikanische und brasilianische Musikgruppen für wohlige Klänge sorgen. Neben Songs aus ihrer Heimat spielen die Combos moderne Sommerhits. Für die kleinen Gäste ist Spaß und Abwechslung am Familiensonntag garantiert: Ob sie Sandburgen bauen möchten oder sich als Piraten schminken lassen wollen – all das ist möglich. Während die Eltern in den Liegestühlen die Stimmung genießen, können die Kinder sich um 12.30 Uhr auf eine Schatzsuche begeben.

Ein weiterer Höhepunkt: Am Samstag verwandelt sich der „Strand“ ab 13 Uhr in einen Beachvolleyballplatz. Mit mehreren Teams kann jeder – vom Anfänger bis zum Profi – kostenfrei an einem Turnier teilnehmen. Wer mitmachen möchte, schickt einfach eine E-Mail an kontakt@beachprojekt. de.

Startseite
ANZEIGE