1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. UWG steht vor der Auflösung

  8. >

Mitgliederversammlung

UWG steht vor der Auflösung

Lüdinghausen

Nach 13 Jahren steht die UWG in Lüdinghausen vor dem Aus. Ein Antrag zur Auflösung des Vereins findet sich auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung am 7. September. Nach einem verlorenen Rechtsstreit mit vier ehemaligen Fraktionsmitgliedern ist die Partei auch finanziell ausgezehrt.

Von Peter Werth

Wolfgang Kaltegärtner Foto: UWG

Die UWG, die seit 2020 lediglich noch mit ihrem Vorsitzenden Wolfgang Kaltegärtner im Stadtrat vertreten ist, steht vor dem endgültigen Aus. Seit 2018 schwelt ein Streit mit den damals noch vier Ratsmitgliedern der Partei. Dabei geht es um nicht abgeführte Beiträge von Aufwandsentschädigungen der Fraktionsmitglieder an die Partei (WN berichteten).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE