1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Kaffeeröster Ulrich Kellmann erklärt die steigenden Kaffeepreise

  8. >

Echte Handarbeit

Kaffeeröster Ulrich Kellmann erklärt die steigenden Kaffeepreise

Lüdinghausen

Handgepflückt und handgewaschen – so kommen die Kaffeebohnen in das Geschäft Röstkunst von Ulrich Kellmann. Auch das Rösten ist Handarbeit. Kellmann legt Wert auf ausgesuchte Qualität. Die derzeit steigenden Preise muss er an seine Kunden weitergeben. Er kann diese Preise erklären und verrät, warum er Kaffee auch schon mal kalt trinkt.

Von Marion Fenner

Ulrich Kellmann importiert nur Kaffeebohnen von ausgewählten Fincas. Foto: Marion Fenner

Kaffee wird immer teurer. „Um 30 bis 50 Prozent sind die Einkaufspreise für Bohnen in der jüngsten Vergangenheit gestiegen“, sagt Ulrich Kellmann, Inhaber des Geschäftes Röstkunst. Der Kaffeeröster erklärt, dass der Preis von vielen Faktoren abhänge. Zum einen würden schlechte Ernten oder gestiegene Transportkosten angeführt. Zwei Dinge, die zuträfen, aber Kellmann führt noch einen weiteren Grund an: „Kaffee wird an der Börse gehandelt, deshalb treiben auch Spekulanten die Preise aktuell in die Höhe.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE