Lüdinghausen

Waldboden in Brand

Lüdinghausen

Nächtlichter Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr: Am frühen Montagmorgen standen in der Lüdinghauser Bauerschaft Ermen rund 400 Quadratmeter Waldboden in Flammen.

wn

(Symbolbild)  Foto: Michael Baar

Am frühen Montagmorgen gegen 2 Uhr brannte in der Bauerschaft Ermen ein circa 400 Quadratmeter großes Stück Waldboden. Die Flammen zerstörten Pflanzen bis etwa drei Meter Höhe. Auch Bäume wurden beschädigt, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Die Feuerwehr löschte den Waldbodenbrand. Die Ursache für das Feuer ist bislang noch unklar. Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen ( ✆ 0 25 91/ 79 30) entgegen.

Startseite