1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Weibliche Doppelspitze wiedergewählt

  8. >

Versammlung der Seppenrader Landjugend

Weibliche Doppelspitze wiedergewählt

Seppenrade

Klara Schulze Kökelsum und Christian Willmer werden als Vorsitzende zwei weitere Jahre die Geschicke der Seppenrader Landjugend leiten. Auf der Jahreshauptversammlung wurden auch die bereits festgezurrten Termine für das laufende Jahr bekannt gegeben.

-mib-

Sind gut durchs vergangene Corona-Jahr gekommen und planen jetzt viele Aktionen für das laufende Jahr: der neu gewählte Vorstand der Seppenrader Landjugend. Foto: mib

„Im letzten Jahr standen zwar viele Aktionen im Schatten von Corona, aber wir hoffen nun auf ein ungetrübtes schönes 2022“, betonte der Vorstand der Seppenrader Landjugend im Rahmen seiner gut besuchten Jahreshauptversammlung im Don-Bosco-Haus am Freitagabend.

Die beiden Vorsitzenden, Klara Schulze Kökelsum und Christian Willmer, begrüßten neben den zahlreichen Mitgliedern auch Daila Lendermann und Hildegard Mehring vom Vorstand der Landfrauen sowie Andreas Hartweg und Michael Holz vom Ortsverein, die später auch die Wahlen durchführten. Kira Bergmann und Jule Rottmann ließen die Veranstaltungen, die zum Teil virtuell stattfanden, noch einmal Revue passieren. Corona machte dabei leider vielen Aktionen einen Strich durch die Rechnung. Als die Inzidenzen im Sommer rückläufig waren, wurden die Schilder auf dem Landwirtschaftlichen Informationsweg gereinigt und instand gesetzt. Die Landjugendfahrt zum Zeltplatz Pöhlde konnte ebenfalls durchgeführt werden. Eine Planwagenfahrt, ein Kennenlerntag für Neumitglieder, das Binden der Erntekrone oder ein Abend beim Bowlen ergänzten das Angebot. Nicht unerwähnt blieb der große finanzielle Erfolg der Tannenbaumaktion am 8. Januar 2022, die 1500 Euro für den Kinder- und Jugendhospizdienst einbrachte.

Mit seinen 184 Mitgliedern hat Seppenrade die größte Landjugendgruppe im Bezirk Lüdinghausen. Über eine fast ausgeglichene Kassenbilanz informierte Kassierer Markus Franke die Versammlung.

An festen Terminen gab der Vorstand bekannt: das Kreis-Quizturnier in Senden am 26. März, das interne Schützenfest am 23. April, den Bauernmarkt am 19. Juni und die Landjugendfete am 24. September.

Recht umfangreich war der Tagesordnungspunkt Wahlen. Klara Schulze Kökelsum und Christian Willmer wurden als Vorsitzende für zwei weitere Jahre wiedergewählt. Ihre Stellvertreter sind Luka Offermann und Frieda Funhoff. Markus Franke und Bastian Rietmann führen die Kasse, Jule Rottmann und Ria Offermann übernehmen die Aufgabe der Schriftführerinnen. Carolin Willmer, Maxi Hüser, Paul Funhoff und David Große Entrup ergänzen als Beisitzer das Vorstandsteam. Julius Pieper und Markus Hagelschuer werden die Kasse prüfen.

Zum Schluss bat der Vorstand die Mitglieder, gern weitere Vorschläge für Aktionen und Veranstaltungen für das laufende Jahr zu machen.

Startseite
ANZEIGE