1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Weihnachtspakete für junge Flutopfer

  8. >

Mutter und Tochter sammeln Spenden

Weihnachtspakete für junge Flutopfer

Lüdinghausen

In der Flutregion herrscht noch immer Ausnahmezustand. Um den Kindern und Jugendlichen zu Weihnachten eine Freude zu bereiten, packen Sarah und Stefanie Baschinski fleißig Geschenke ein und wollen dafür noch weitere Spenden sammeln.

Von Heidrun Riese

Berry passt auf die Geschenke auf, bis Sarah und Stefanie Baschinski in die Flutregion fahren, um sie dort an Kinder und Jugendliche zu verteilen. Foto: privat

In den Nachrichten sind die Mitte Juli durch starke Regenfälle überfluteten Gebiete in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zwar nicht mehr so präsent, doch auch drei Monate nach der Katastrophe sind die Spuren der Verwüstung durch die Wassermassen für die Menschen vor Ort noch immer sicht- und spürbar. Sarah und Stefanie Baschinski, Tochter und Mutter aus Lüdinghausen, waren direkt zur Stelle, haben bereits mit Spenden geholfen, wollen die Betroffenen weiter unterstützen und dabei auch die jungen Leute nicht vergessen. Deshalb haben sie jetzt eine Weihnachtsaktion gestartet, um Kindern und Jugendlichen mit Geschenkpaketen eine Freude zu machen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE