1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Wie am ersten Schultag

  8. >

Dennis Sonne ist neu im NRW-Landtag

Wie am ersten Schultag

Lüdinghausen/Düsseldorf

Ein wenig habe es sich wie am ersten Schultag angefühlt, beschreibt Dennis Sonne seinen ersten Tag im Düsseldorfer Landtag. Er ist einer von 39 Landtagsabgeordneten der Grünen im NRW-Parlament. Er freue sich auf die kommende spannende Zeit, erklärte er im WN-Gespräch.

Von Peter Werth

Das erste offizielle Foto der Grünen-Fraktion im NRW-Landtag mit dem Lüdinghauser Dennis Sonne (vorne 2. v. l.) neben der Grünen-Spitzenkandidatin und Parteichefin Mona Neubaur (3. v. l.). Foto: Grüne

Das war ein langer Tag für Dennis Sonne am Dienstag nach der Landtagswahl. Früh morgens ging es per Auto in die Landeshauptstadt zur ersten Sitzung der Grünen-Fraktion. „Es war ein wenig wie bei der Einschulung, nur eine Nummer heftiger. Alles ist neu“, sagt Sonne mit einem Lächeln. Die Neuen – insgesamt 25 Frauen und Männer – in der auf 39 Mitglieder gewachsenen Fraktion erhielten zunächst einmal eine Führung durch den Landtag. Der Plenarsaal habe ihn schon beeindruckt, sagt der 38-Jährige: „Das kennt man ja sonst nur aus dem Fernsehen.“ Bislang habe er als Rollstuhlfahrer noch keine unüberwindbaren Hürden erlebt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE