1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. „Wie nach Hause kommen“

  8. >

Matthias Lichtenfeld ist seit einem Jahr Musikschulleiter

„Wie nach Hause kommen“

Lüdinghausen

Es sei wie zu Hause ankommen, beschreibt Matthias Lichtenfeld seine Rückkehr in die Steverstadt. In der Musikschule liegen seine musikalischen Wurzeln, zu denen er vor genau einem Jahr zurückgekehrt ist – als neuer Leiter. Nach Corona geht es auch wieder mit neuer Motivation in den Ensembles weiter.

Von Peter Werth

Hier fühlt sich Matthias Lichtenfeld wohl: viele Instrumente um sich und noch mehr Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die darauf spielen. Vor genau einem Jahr hat er seine Stelle als Leiter des Musikschulkreises Lüdinghausen angetreten. Foto: Peter Werth

Die musikalischen Wurzeln von Matthias Lichtenfeld liegen in der Musikschule Lüdinghausen. Nach Jahren der beruflich bedingten Wanderschaft ist er vor genau zwölf Monaten zu diesen Wurzeln zurückgekehrt. Am 2. Mai 2021 hat er seine Stelle als Leiter des Musikschulkreises Lüdinghausen – mit weiteren Dependancen in Senden, Olfen, Nordkirchen und Werne – angetreten. „Es ist wie nach Hause kommen“, beschreibt er das Gefühl, das ihn trotz der inzwischen schon zwölf Monate in der Steverstadt noch immer ergreift. „Ich fühle mich sehr wohl“, sagt der 45-Jährige. Und das gehe seiner Familie samt Ehefrau und drei Kindern – zwei Mädchen und ein Junge – genauso.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE