1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Luedinghausen
  6. >
  7. „Wir hängen in der Luft“

  8. >

Corona: Reisebüros haben noch immer keine Perspektive

„Wir hängen in der Luft“

Lüdinghausen

Das Coronavirus macht Urlaubsplanungen weitgehend zunichte. Die Reisebüros wissen ein Lied davon zu singen.

Christian Besse

Viele Fernwehkranke warten im Moment noch ab, um ihre Urlaubspläne in der Coronakrise nicht auf Sand zu bauen.. Foto:

Sehnsüchtig warten die meisten Deutschen darauf, dass sie wieder in die Ferne dürfen – an die See, in die Berge oder an den Mittelmeer-Strand. Doch die Aussichten darauf sind aktuell mau, das Coronavirus macht Urlaubsplanungen weitgehend zunichte. Die Reisebüros wissen ein Lied davon zu singen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!