1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Wohnen auf altem Gärtnereigelände

  8. >

Fachausschuss bringt Bebauungsplan „Schillerstraße“ auf den Weg

Wohnen auf altem Gärtnereigelände

Seppenrade

Der Hüwel bekommt ein neues, kleines Wohngebiet. Den entsprechenden Bebauungsplan „Schillerstraße“ brachte in seiner jüngsten Sitzung der Bauausschuss auf den Weg. Auf einer Fläche von 4,7 Hektar sollen Einfamilien-, Doppel- und Mehrfamilienhäuser entstehen.

Von Peter Werth

Künftiges Baugebiet Schillerstraße am Hüwel Foto: Peter Werth

Die Fläche am Hüwel liegt schon seit geraumer Zeit brach – immerhin rund 4,7 Hektar. Auf der Fläche der ehemaligen Gärtnerei Rewald und einer angrenzenden landwirtschaftlichen Fläche sollkünftig Wohnbebauung realisiert werden. Um dieses Projekt umsetzen zu können, brachte der Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung den Bebauungsplan „Schillerstraße“ auf den Weg.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE