1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Lüdinghausen
  6. >
  7. Zehn-Millionen-Hürde gerissen

  8. >

Ortstermin an der Baustelle der Ludgerigrundschule

Zehn-Millionen-Hürde gerissen

Lüdinghausen

Eigentlich sollte der Unterricht an der Ludgerischule nach den Sommerferien im neuen Gebäude starten. Doch der Bau verzögert sich unter anderem aufgrund von Materialknappheit. Auch die Kosten sind gestiegen. Hier werde man, so die Stadt, die Zehn-Millionen-Euro-Hürde reißen.

Von Peter Werth

Ortstermin an der Baustelle der Ludgerigrundschule (v.l.): Bürgermeister Ansgar Mertens, Bauleiter Niels Friederich und Daniel Ackermann vom städtischen Gebäudemanagement. Foto: Peter Werth

Vor rund elf Monaten sahen die Prognosen noch ganz anders aus. Da gingen die Verwaltung und auch die Verantwortlichen des Büros „Lindner Lohse Architekten“ aus Dortmund davon aus, dass mit dem Schulstart in diesem August die Mädchen und Jungen der Ludgerigrundschule im Neubau mit dem Unterricht beginnen können. Dieser Zeitplan ist längst Makulatur. Und das, so wurde bei einem Ortstermin deutlich, hat gleich mehrere Gründe, erklärten Bauleiter und Architekt Niels Friederich und Daniel Ackermann vom städtischen Gebäudemanagement.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE