1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. 98-Jährige dreht wieder Runden für guten Zweck – dieses Mal mit Unterstützung

  8. >

Kinderhilfsaktion

98-Jährige dreht wieder Runden für guten Zweck – dieses Mal mit Unterstützung

Nottuln

Marietheres Wübken ist wieder unterwegs. Und dieses Mal hat die 98-Jährige Verstärkung dabei: den 12-jährigen Julian. Zusammen wollen die beiden Nottulner täglich mindestens 1,8 Kilometer zurücklegen. Im vergangenen Jahr hatte Wübken mit ihrem Einsatz bei dem Spendenlauf bundesweit für Schlagzeilen gesorgt.

Von Henning Tillmann

Dieses Mal macht sich Marietheres Wübken nicht allein auf den Weg. Für ihren Sponsorenlauf hat sie Verstärkung durch den zwölfjährigen Julian bekommen. Zum offiziellen Start war das Medieninteresse wieder groß. Foto: Henning Tillmann

Die beiden sind wirklich ein ungleiches, aber eben deshalb auch herzerwärmendes Paar. 86 Jahre Altersunterschied liegen zwischen Marietheres Wübken und Julian, dessen Nachname nicht in die Zeitung soll. Trotzdem verstehen sich die beiden sichtlich prima. „Julian, erzähl mir was Lustiges. Was hast du heute schon erlebt?“, sagt Wübken gleich zu Beginn der rund 1,8 Kilometer langen Runde durch Nottuln. Und Julian, ein aufgeweckt wirkender Schüler, lässt sich nicht lange bitten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE