1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Ausschuss gibt grünes Licht für den Feuerwehrneubau Appelhülsen

  8. >

Aber: Kosten bereiten Sorge

Ausschuss gibt grünes Licht für den Feuerwehrneubau Appelhülsen

Nottuln

Trotz noch ungeklärter Gesamtkosten hat sich der Ausschuss für Planen und Bauen am Mittwoch dem Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Appelhülsen als Empfehlung an den Rat zugestimmt. Aufgrund der exorbitanten Baukostensteigerungen sind die ursprünglich veranschlagten 3,4 Millionen Euro aber nicht zu halten. 

Von Ludger Warnke

Die Feuerwehr ist unverzichtbar. Noch kurz vor der Ausschusssitzung am Mittwoch rückten auch die Appelhülsener Wehrleute zu einem Verkehrsunfall auf der B 525 aus Foto: Feuerwehr

Der dringend notwendige Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Appelhülsen wird die Gemeinde Nottuln einen gehörigen Batzen Geld kosten. Der vom Architekten geschätzte Kostenrahmen von rund 4,1 Millionen Euro (Stand 1. Quartal 2022) nur für die drei Kostengruppen Baukonstruktion, Technische Anlagen und Außenanlagen/Freiflächen ist wegen der rasanten Baupreisentwicklung schon jetzt Makulatur. Die Politiker stellen sich auf eine Summe von mehr als sechs Millionen Euro ein. Die Gemeindeverwaltung war bislang von rund 3,4 Millionen Euro ausgegangen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE