1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Begleiter auf dem letzten Weg

  8. >

Tierbestattungen liegen im Trend – auch in Nottuln

Begleiter auf dem letzten Weg

Nottuln

Es ist stets ein trauriger Anlass, wenn in der Filiale die Tür aufgeht und ein Kunde hereinkommt. Doch offenbar ist es auch ein Beruf mit viel Erfüllung. So jedenfalls beschreiben es die Mitarbeiter, die bei der Rosengarten Tierbestattung in Nottuln arbeiten. Denn viele Menschen wünschen sich heute einen würdevollen Abschied für ihre Haustiere. Tierbestattungen werden deshalb immer beliebter.

Von Henning Tillmann

in Nottuln kümmern sie sich um die Wünsche der Halter. Die können heute zwischen klassischen Urnen wählen oder solchen, die nicht mal als Urnen erkennbar sind, wie Bilderrahmen oder Regenbogen. Foto: Henning Tillmann

Ihre Arbeit wird nur ganz selten nach außen sichtbar. Vielmehr findet sie im Hintergrund statt, im intensiven Einzelgespräch in einem besonders sensiblen Moment für die Kunden. Vielleicht ist es deshalb auch nicht verwunderlich, dass die Filiale in Nottuln schon seit 2018 besteht, vielen aber überhaupt nicht bewusst ist, dass es sie überhaupt gibt. Die Rede ist von der Rosengarten Tierbestattung, die an der Hanns-Martin-Schleyer-Straße ihre Räumlichkeiten hat und von dort verstorbene Haustiere auf dem letzten Weg begleitet.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!