1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Bekenntnis zu mehr Klimaschutz

  8. >

Gespräch der Klimaliste Nottuln mit den Bürgermeisterkandidaten/in

Bekenntnis zu mehr Klimaschutz

Nottuln

Sie wollen sich für mehr Klimaschutz einsetzen, aber auch für Wachstum sorgen. Verträgt sich das? „Ja“, sagen die Kandidatin und die zwei Kandidaten für das Bürgermeisteramt.

Ludger Warnke

Die Klimaliste Nottuln hatte die drei Bewerber für das Bürgermeisteramt zu einer Diskussion auf dem Stiftsplatz eingeladen (v.l.): Dr. Dietmar Thönnes (Bürgermeisterkandidat), Stephan Hofacker (Vorsitzender Klimaliste), Bürgermeisterin Manuela Mahnke (erneute Kandidatur), Hubert Maas (Bürgermeisterkandidat) und Michael Küper (Klimaliste, Moderator). Foto: Ludger Warnke

Der Klimaschutz in der Gemeinde Nottuln soll als große Querschnittsaufgabe in der kommenden Ratsperiode ein stärkeres Gewicht erhalten. Dafür wollen sich Bürgermeisterin Manuela Mahnke im Falle ihrer Wiederwahl und die Bürgermeisterkandidaten Dr. Dietmar Thönnes und Hubert Maas im Falle ihrer erstmaligen Wahl einsetzen. Keine überraschende Aussage, schließlich waren alle drei einer Einladung der Klimaliste Nottuln zu einer öffentlichen Befragung gefolgt. Zeitweise um die 80 bis 90 Zuhörer verfolgten am Freitagabend auf dem Stiftsplatz die Befragung, die trotz großer Einmütigkeit nicht langweilig war. Michael Küper, der nach der Begrüßung durch den Klimaliste-Vorsitzenden Stephan Hofacker als Moderator durch den Abend führte, erreichte mit seinen Fragen, dass bei so manchen Thema dennoch Unterschiede im Detail deutlich wurden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!