1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Pamela Halling sitzt im Rollstuhl – und ist erfolgreich im Bogenschießen

  8. >

„Aktionstag Rollstuhl“ bei Fortunas Bogenschützen

Pamela Halling sitzt im Rollstuhl – und ist erfolgreich im Bogenschießen 

Schapdetten

Großartige Leistungen kann man sich erarbeiten. Die 50-jährige Pamela Halling ist dafür ein gutes Beispiel. Die auf den Rollstuhl angewiesene Sportlerin ist Vize-Landesmeisterin. In Schapdetten hat sie nun sehr gute Bedingungen für den Bogensport kennengelernt.

Von Iris Bergmann

Bogenschießen bei Fortuna Schapdetten: Abteilungsleiter Peter Rüschhoff-Nadermann und Vize-Landesmeisterin Pamela Halling (im Rollstuhl). Foto: Iris Bergmann

„Bogensport ist für mich eine Lebenseinstellung.“ Pfeilschnell und ohne langes Nachdenken beantwortet Pamela Halling die Frage, was Bogenschießen für sie bedeutet. Die 50-jährige Ibbenbürenerin ist Vize-Landesmeisterin in dieser Sportart. Das an sich ist ja schon eine großartige Leistung. Was aber Hallings Erfolg noch einmal mehr zu etwas Besonderem macht, ist, dass sie im Rollstuhl sitzt. Während ihre Konkurrentinnen um den Meistertitel auf zwei Beinen stehen, schießt sie auf vier Rädern. Was keinesfalls unbedingt ein Vorteil sein muss.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!