1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Herbstferienprogramm beim Treffpunkt Jugendarbeit

  8. >

Bunt wie die Blätter

Herbstferienprogramm beim Treffpunkt Jugendarbeit

Nottuln

Die Herbstferien gestaltet der Verein Treffpunkt Jugendarbeit in Nottuln bunt wie die Blätter im Wald, mit jeder Menge Spaß und dem einen oder anderen Ausflugsspecial. So heißt es in der Ankündigung des Ferienprogrammes. Das hält wieder jede Menge Abwechslung bereit.

Die Ferienangebote des Vereins Treffpunkt Jugendarbeit werden stets rege nachgefragt. Foto: Treffpunkt Jugendarbeit

Im Jugendzentrum Nottuln gibt es in beiden Wochen den Offenen Treff, ab zehn Jahren bis 18 Uhr, ab 13 Jahren bis 21 Uhr. Für das kostenfreie Angebot ist keine Anmeldung nötig.

Am 5. Oktober (Mittwoch) heißt es im Treff von 15 bis 21 Uhr Chillen, Billard, Tischtennis und mehr. Ab 16 Uhr gibt’s Pizza auf dem Lagerfeuer. Am 6. Oktober (Donnerstag) ist von 15 bis 21 Uhr geöffnet. Ab 16 Uhr findet ein FIFA-23-Turnier auf der PS4 statt. Jugendliche ab zehn Jahren sind dazu eingeladen, eine Anmeldung ist notwendig.

Auch am 10. Oktober (Montag) ist von 15 bis 21 Uhr geöffnet für nette Gespräche, Action an der Tischtennisplatte und vieles mehr. Außerdem heißt es: „Wir ernten Kürbis und machen daraus Brot und echt scharfe Suppe“. Am 11. Oktober (Dienstag) ist von 15 bis 18 Uhr Teenietreff (von neun bis zwölf Jahre). Das Thema lautet: „Vitaminkick mit lecker Obst und Experimente mit Professor Jugendtreff Stefan“. Am 12. Oktober (Mittwoch) und am 14. Oktober heißt es beim Treff jeweils von 15 bis 21 Uhr quatschen, Karten zocken und vieles mehr.

Mehrere Fahrten runden das Programm ab

Im Jugendkeller Schapdetten gibt es am 5. Oktober (Mittwoch) einen offenen Treff für alle ab 13 Jahren, von 18 bis 22 Uhr werden Karten und Schnitzel gekloppt. Die Kosten betragen 3 Euro. Am 12. Oktober (Mittwoch) ist Teenietreff für alle ab acht Jahren. Von 15 bis 18 Uhr wird Bananenbrot gebacken.

Auch in diesen Herbstferien gibt es wieder einige Specials: So wird ein Ausflug in den Ketteler-Hof für Teilnehmende ab neun Jahren angeboten. Los geht es am 4. Oktober (Dienstag) um 9 Uhr, die Rückkehr ist für circa 15.30 Uhr geplant. Die Kosten betragen 10 Euro. Zum „Halloween Horror Fest“ geht es für Jugendliche ab zwölf Jahren in den Moviepark. Am 7. Oktober (Freitag) ist um 12 Uhr Treffen zur Abfahrt, die Rückkehr ist für circa 22.15 Uhr vorgesehen. Die Kosten betragen 20 Euro. Außerdem gibt es noch einen Ausflug nach Enschede. Dieser findet am 6. Oktober (Donnerstag) statt und ist nur für Mädchen ab 14 Jahren.

Das detaillierte Programm ist auf www.treffpunktjugend.de zu finden. Anmeldungen sind möglich beim Treffpunkt unter der Rufnummer 02502/22 31 50 oder per Mail an info@treffpunktjugend.de.

Startseite