1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Danziger wird Nachfolger von Ludwig

  8. >

Wechsel in der SPD-Fraktionsführung

Danziger wird Nachfolger von Ludwig

Nottuln

Volker Ludwig, Fraktionsvorsitzender der SPD im Gemeinderat, möchte aus beruflichen Gründen kürzertreten. Wolfgang Danziger übernimmt das Amt.

wn

Wolfgang Danziger wird am 1. Mai neuer Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion. Foto: SPD Nottuln

Volker Ludwig hat sich aus persönlichen Gründen entschlossen, die Position des Vorsitzenden der SPD-Ratsfraktion zum Ende des Monats niederzulegen. „Meine berufliche Weiterentwicklung und der damit verbundene Zeitaufwand haben sich in den letzten Wochen erheblich verändert. Die verantwortungsvolle Arbeit als Fraktionsvorsitzender kann ich daher, meiner Überzeugung nach, derzeit nicht mit der erforderlichen Aufmerksamkeit wahrnehmen. In der Fraktion werde ich aber weiter engagiert mitarbeiten“, erklärte er in der jüngsten Fraktionssitzung.

Für die Fraktionsmitglieder kam das nicht überraschend, heißt es in einer Pressemitteilung der SPD. In den Treffen der Fraktionsvorsitzenden sei Ludwig zuletzt öfter vom stellvertretenden Vorsitzenden Wolfgang Danziger vertreten worden. Alle Fraktionsmitglieder dankten Volker Ludwig für seinen Einsatz in den vergangenen Jahren. Sie wählten Wolfgang Danziger zum neuen Fraktionsvorsitzenden, Volker Ludwig wird sein Stellvertreter.

Mit Danziger übernimmt zum 1. Mai ein erfahrener Kommunalpolitiker die Führung. Bereits seit 1994 gehört er mit Ausnahme einer beruflich bedingten Pause (2010 bis 2015) der SPD-Fraktion an, zeitweise auch schon in der Führung. In den letzen Jahren hatte Danziger sich besonders für eine Veränderung der Ausgabenpolitik in der Haushaltsführung der Gemeinde eingesetzt und – so die SPD abschließend – „wie sich aktuell zeigt, wohl zu recht.“

Startseite