Baumschutzsystem der Firma Humberg

Das Interesse wächst

Nottuln

Das Baumschutzsystem der Nottulner Firma Humberg könnte der ganz große Renner werden. Jetzt wird seine Wirksamkeit wissenschaftlich überprüft.

Ludger Warnke

Vertriebsleiter René Schnelle (l.) und Industriedesigner Marius Ernst stehen am Versuchsfeld, auf dem das neue Humberg-Baumschutzsystem in einem dreijährigen Versuch wissenschaftlich getestet wird. Foto: Ludger Warnke

Mini-Regenrückhaltebecken für durstige Bäume – diese Idee der Nottulner Firma Humberg Baumschutz birgt enormes Potenzial. „Das Interesse an unserem System ist groß“, erzählen Vertriebsleiter René Schnelle und Industriedesigner Marius Ernst. Kommunen, Stadtwerke, Städteplaner – die Anfragen bei dem Nottulner Unternehmen häufen sich. Um das System zu verbessern und die Wirkung zu attestieren, ist auch die Wissenschaft mit an Bord. Wie berichtet, begleiten Wissenschaftler der Fachhochschule Münster in einem dreijährigen Versuch die Wirkung dieses Baumschutzsystems.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!