1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Der Radweg kommt endlich

  8. >

Kreisstraße 11

Der Radweg kommt endlich

Nottuln

Lange ist die Maßnahme geschoben worden. Jetzt wird es was: Die Kreisstraße 11 erhält zwischen dem Gewerbegebiet „Beisenbusch“ und Schapdetten einen Geh- und Radweg.

Frank Vogel

Die alte Brücke über die Stever ist nur für ein Gewicht von 24 Tonnen zugelassen, ein Radweg ist nicht vorhanden. Das soll sich jetzt ändern. Der Kreis baut eine neue Brücke. Foto: Frank Vogel

Dass an der Kreisstraße 11 etwas passieren muss, das haben Politik und Bürger lange gefordert. 2600 Kraftfahrzeuge pro Tag mit einem Schwerlastanteil von 4,6 Prozent (Messung von 2015) und Radfahrer, Schulkinder oder Freizeitradler (da unter anderem die Sandsteinroute über die Kreisstraße verläuft) – da ist eine Verbesserung der Situation für die Sicherheit der Radler absolut zwingend. Und jetzt wird es was.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!