1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Die Herbstfeier soll stattfinden

  8. >

Mitgliederversammlung des Schützenvereins Schapdetten

Die Herbstfeier soll stattfinden

Schapdetten

Das Schützenfest musste pandemiebedingt ausfallen. Für die Herbstfeier Mitte September sind die Schützen aus Schapdetten aber zuversichtlich. Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag wurden erste Pläne für die Veranstaltung vorgestellt. Zudem gibt es ein neues Vorstandsmitglied.

Von Iris Bergmann

Hatte eine außerordentliche Mitgliederversammlung: der Schützenverein Schapdetten. In der oberen Reihe (v. li.) Ingo Schulze Detten (Kassenwart), Frank Leifken (Schriftführer), Ludger Maas (Kaiser) und Stefan Schriever (25 Jahre Mitglied). Untere Reihe (v. li.): Helmut Giering (Ehrenvorsitzender), Frank Eichriedler (Vorstandsmitglied), Nils Appelhans (König) und Matthias Stüper (1. Vorsitzender) Foto: Iris Bergmann

„Normalerweise machen wir unsere Generalversammlung ja sechs Wochen vor dem Schützenfest“, sagte Matthias Stüper. Das aber musste wie nahezu überall auch beim Schützenverein Schapdetten erneut abgesagt werden. Immerhin durfte der Vorsitzende aber wieder mal die Mitglieder seines Vereins begrüßen, die sich also zumindest über ein kleines Wiedersehen freuten. Der Vorstand hatte nämlich am Freitagabend zu einer außerordentlichen Versammlung ins Hotel „Zur alten Post“ eingeladen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!