1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Die meisten halten sich ans Limit

  8. >

Verkehrsmessung in der Steinstraße

Die meisten halten sich ans Limit

Nottuln

Die Verkehrssituation in der Steinstraße ist für viele Anlieger dort ein wichtiges Thema. Die Gemeinde hat in der Steinstraße eine Verkehrsmessung durchgeführt.

Ludger Warnke

Der Smiley ist grün und lacht – diese Autofahrer in der Steinstraße halten sich an das Tempolimit von 30 km/h. Oft genug zeigt die Messanlage der Gemeinde aber auch höhere Geschwindigkeiten in der Farbe Rot an. Foto: Ludger Warnke

Wenn der Smiley grün aufleuchtet und sein lachendes Gesicht zeigt, dann ist alles in Ordnung. Zumindest was das Tempo des Fahrzeugs angeht, das gerade von der Geschwindigkeitsmessanlage der Gemeinde erfasst worden ist. Aktuell steht dieses Display, das die Gemeinde vor allem in Tempo-30-Zonen einsetzt, nun in der Steinstraße in Nottuln. Da das Gerät gerade frei war, hat die Gemeindeverwaltung kurzfristig auf eine Bitte von Georg Schulze Bisping reagiert, der entsprechende Anliegerwünsche (wir berichteten) weitergeleitet hatte, und das Display dort aufgestellt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!