1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Nottuln
  6. >
  7. Die schützende Spritze

  8. >

Impfaktion in Seniorenheimen

Die schützende Spritze

Nottuln

Der Startschuss in der Gemeinde ist gefallen: Elsbeth Knickenberg war die erste Bewohnerin im Haus Margarete, die eine Impfung gegen das Coronavirus bekam.

Johannes Oetz

Ein kurzer Blick für das Pressefoto, dann verimpfte Dr. Ivo Hollborn die erste Impf Foto: Johannes Oetz

Es war exakt 11.19 Uhr, als Dr. Ivo Hollborn Elsbeth Knickenberg anlächelte: „So, das war es schon.“ Die 85 Jahre alte Bewohnerin aus dem Haus Margarete war am Dienstag die Erste, die in Nottuln eine Impfung gegen das Coronavirus erhielt. Zeitgleich zur Impfung in der Senioreneinrichtung an der Heriburgstraße wurden auch im Seniorenheim Haus Stevertal die Bewohner und das Personal geimpft. Hier war Dr. Sascha Schönhauser im Einsatz.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE